Ab heute gilt 2G!

Liebe Vereinsmitglieder, Spieler und Zuschauer,

ab heute gilt die neue Coronaschutzverordnung des Landes NRW. Laut dieser sind Teilnahmen an Sportveranstaltungen, Spieltagen und Trainingsangeboten im Freizeitbereich nur noch Geimpften und Genesenen Personen möglich. Das bedeutet, dass alle Spieler und Trainierende einen 2G Nachweis bei ihren Trainern vorzuzeigen haben, bevor diese am Trainings bzw. Spielbetrieb teilnehmen dürfen. Spielern und Trainierenden die diesen Nachweis nicht erbringen können, wird der Zugang verwehrt. Ausnahmen gelten für Minderjährige und Menschen ohne Impfempfehlung beziehungsweise für diejenigen, die nicht geimpft werden können.

Darüber hinaus gilt diese 2G Regel auch für Zuschauer von Spielen der Senioren- und Jugendmannschaften oder Besuchern anderen Veranstaltungen des TuS Schwefe e.V. Der Zugang zum Gelände ist für Personen, die diesen Nachweis nicht erbringen wollen oder können untersagt. Wir werden dies am Eingang streng und ohne Ausnahme kontrollieren!!! Ansonsten drohen dem Verein und der Beteiligten Person empfindliche Strafen. Wir bitten euch, dass ihr euch darauf einstellt und euren Nachweis sowie Personalausweis mitführt.

Wir bedauern sehr, dass es zu dieser Entwicklung gekommen ist und empfehlen jedem, der dies noch nicht getan hat, sich Impfen zu lassen, damit ihr wieder am Trainingsbetrieb oder Veranstaltungen teilnehmen könnt. Schließlich seid ihr nicht nur für euch verantwortlich, sondern auch für eure Mitmenschen!