Relegation unserer „Second Force“ in Hovestadt!!!

Nachdem am vergangenem Wochenende der letzte Spieltag im Kreis Soest stattgefunden hat und unsere 1. Mannschaft ein 2:2  im Heimspiel gegen den Aufsteiger SC Sönnern errungen hat, geht es für unsere 2. Mannschaft am Donnerstag in die Verlängerung. Zwar gab es am letzten Sonntag noch eine Niederlage gegen den bereits aufgestiegenen SC Fatihspor Werl, allerdings war der Blick bereits auf die Relegation gerichtet.

Um das Relegationsspiel am kommenden Donnerstag zu einem Heimspiel zu machen, seid ihr gefragt!!!

Denn nicht nur, dass sich schon jetzt viele ehemalige Spieler oder gleich andere Mannschaften als Unterstützer angekündigt haben, Mannschaft und Fans werden auch gemeinsam per Bus nach Hovestadt reisen (Bei Interesse könnt ihr euch an unsere Vorsitzenden wenden, die könnten noch ein oder zwei freie Plätze haben). Wir hoffen, dass auch so möglichst viele den Weg nach Hovestadt finden werden, um unsere „Second Force“ zu unterstützen und eine einmalige Atmosphäre zu schaffen.

Also seid dabei, wenn unsere 2. Mannschaft ab 15 Uhr in Hovestadt um den Aufstieg spielt!

Klassenerhalt gesichert – Chancen auf den direkten Aufstieg verpasst!

Bereits am vergangenem Wochenende und nun zwei Spieltage vor Saisonende, konnte unsere 1. Mannschaft den Klassenerhalt mit einem 6:1 beim Höinger SV perfekt machen und kann die beiden nächsten Aufgaben gegen den Tabellennachbarn SV Welver und SC Sönnern entspannt angehen.

Unsere 2. Mannschaft dagegen hat alle Chancen auf den direkten Aufstieg im Auswärtsspiel beim TuS Echthausen 2 mit einer 3:1 Niederlage verspielt und bleibt sechs Punkte hinter Tabellenführer Fatihspor. Beide Mannschaften haben nur noch das direkte Duell am letzten Spieltag vor sich. Daher müssen wir nun darauf bauen, dass SG Oestinghausen die Klasse in der Bezirksliga hält. Ist dies der Fall, berechtigt Platz zwei zur Teilnahme an der Aufstiegsrelegation gegen den Drittletzten der Kreisliga C.

Während unsere Zweite am Pfingstwochenende spielfrei hat, tritt unsere Erste im Derby beim SV Welver an. Auch wenn beide Mannschaften den Klassenerhalt gesichert haben, so geht es im Prestigeduell für unsere 1. Mannschaft darum in der Tabelle vor dem SV Welver zu bleiben.

Anstoß der Partie am Pfingstmontag ist um 15:00 Uhr in Welver!

Auswärtsspieltag am Sonntag!

Zwei Auswärtsspiele stehen an diesem Sonntag für unsere Seniorenmannschaften an und in beiden Fällen waren die Gegner erst vor wenigen Wochen in Schwefe zu Gast.

Unsere 2. Mannschaft reist im Auswärtsspiel zum SuS Scheidingen II und es gilt die überraschende 4:0 Niederlage vom Donnerstag im Nachholspiel beim TuS Jahn Soest vergessen zu machen.

Anstoß der Partie in Scheidingen ist um 12:45 Uhr!

Unsere 1. Mannschaft tritt beim TuS Echthausen an. Im Duell der beiden Aufsteiger gilt es weitere Punkte auf dem Weg zum Klassenerhalt zu sammeln.

Anstoß in Echthausen ist um 15:00 Uhr!

Heimspiel Wochenende!

Am letzten Wochenende konnten unsere beiden Seniorenmannschaften bei ihren Auswärtsaufgaben Siege einfahren. Während unsere 2. Mannschaft den SC Neuengeseke II mit 4:1 besiegte, gelang unserer 1. Mannschaft ein knapper aber wichtiger 2:1 Sieg gegen die SG Oberense.

Bereits am gestrigen Donnerstag besiegte unsere Zweite Mannschaft im Nachholspiel den SuS Scheidigen II mit 4:2 und liegt mit einem Spiel weniger nur noch drei Punkte hinter dem aktuellen Spitzenreiter SC Fatihspor Werl auf dem 2. Platz.

Am heutigen Freitag findet das nächste Nachholspiel der Ersten gegen den SC Lippetal statt. Nach zuletzt 7 Punkten aus drei Spielen, kann man sicher etwas entspannter auf die Partie gegen den zweitplatzierten SC Lippetal blicken. Unsere 1. Mannschaft ist sicherlich klarer Außenseiter, aber vielleicht kann man ein Punkt in Schwefe behalten, schließlich ist es ein Freitag Abend Spiel und die Atmosphäre sicherlich immer besonders.

Anstoß ist heute Abend um 19:30 Uhr in Schwefe!

Am kommenden Sonntag stehen wieder zwei Heimspiele an. Unsere Second Force empfängt die Germania Hovestadt II. Bei unsere Ersten treten  die SF Ostinghausen an.

TuS Schwefe II – Germania Hovestadt II   Anstoß: 12:45 Uhr

Tus Schwefe – SF Ostinghausen   Anstoß: 15:00 Uhr

Spiele, Spiele, Spiele

Am vergangenen Wochenende gabs endlich mal wieder ein sechs Punkte Wochenende für unsere Kicker. Nicht nur unsere zweite Mannschaft gewann ihr Derby gegen Ampen II mit 4:0, sondern auch unserer 1. Mannschaft setzte sich nach zuletzt zwei Niederlagen gegen Preußen Werl mit 2:1 durch. Im Hinblick auf die Tabellensituation ein wichtiger Sieg nicht nur aufgrund der drei Punkte, sondern auch für die Moral.

Zu bejubeln gab es auch am Donnerstag wieder einiges: Den nächsten Sieg, den Sprung auf Platz zwei und eine weitere Partie ohne Gegentor. Mit einem 6:0 gegen den Tabellenneunten TuS Echthausen II konnte unsere Second Force ihre Ambitionen untermauern, wobei das Ergebnis zu knapp ausfiel.

Am heutigen Freitag findet bereits die nächste Partie auf dem Schwefer Geläuf statt. Unsere 1. Mannschaft bestreitet ihr Nachholspiel im Duell gegen Mitaufsteiger TuS Echthausen. Während der TuS Echthausen sich im gesicherten Mittelfeld der Tabelle positioniert hat, gilt es für uns noch ein paar Punkte zu sammeln. Ob dies gelingt, wird man heute Abend sehen…

Anstoß der Partie ist heute um 19:30 Uhr in Schwefe!

Am kommenden Wochenende dagegen, bekommt unser Platz eine kleine Erholungspause, denn sowohl unser Erste, als auch unsere Zweite treten auswärts an, bevor es kommende Woche am Donnerstag in Schwefe weitergeht.

Vorschau der Sonntagsspiele

SC Neuengeseke II – TuS Schwefe II   Anstoß: 12:45 Uhr

SG Oberense – TuS Schwefe     Anstoß: 15:00 Uhr

Endlich wieder Fußball auf dem Schwefer Platz!

Nachdem es am Osterwochenende erneut zu einer Absage der angesetzten Spiele kam, wird in Schwefe in den kommenden Tagen endlich wieder Fußball gespielt!

Los geht es am heutigen Donnerstag mit unserer 2. Mannschaft im Nachholspiel gegen den aktuelle Spitzenreiter SC Fatihspor Werl, die im Vergleich zu uns bereits drei Spiele mehr auf dem Konto haben.

Anstoß der Partie in Schwefe ist heute um 19:30 Uhr!

Am Freitag empfängt unsere Erste im Nachholspiel den BW Büderich. Nach einer zuletzt deutlichen Niederlage und einer schwachen Vorstelllung in Bremen gilt es nun endlich wieder zu punkten, da die anderen Teams im Keller ihre Spiele in den letzten Wochen erfolgreich gestalten konnten. Mittlerweile belegt unsere 1. Mannschaft den 14. Tabellenplatz und der Vorsprung auf den vorletzten Platz ist auf gerade mal vier Punkte geschmolzen.

Anstoß am Freitag in Schwefe ist um 19:00 Uhr!

Am kommenden Samstag findet zudem um 10:00 Uhr am Sportplatz ein Arbeitseinsatz statt. Der Platz wurde zwar hergerichtet und ist wieder einsatzbereit, allerdings gibt es drum herum noch einiges zu tun, damit wir für die nächsten Wochen und bei einer Vielzahl von Spielen auch ein angenehmes Ambiente bieten können. Es wäre schön wenn ein par Freiwillige den Weg zum Platz finden und mit anpacken können. Vermutlich gibt es anschließend auch wieder eine kleine Erfrischung!

Vorschau Sonntagsspiele:

Nachholspiel:    TuS Schwefe II – TuS Ampen II                      13:00 Uhr

TuS Schwefe – Pr. TV Werl                             15:00 Uhr

Zeitumstellung und Auswärtsspiele!

Am kommenden Wochenende werden von Samstag auf Sonntag wieder die Uhren auf die Sommerzeit eine Stunde vor gestellt! Dies sollte man berücksichtigen, wenn man den Anstoß unserer Mannschaften bei Ihren Auswärtsspielen nicht verpassen möchte.

Unsere 1. Mannschaft muss am Sonntag, nach der 2:0 Niederlage am vergagenen Wochenende in Wickede, beim Tabellenfünften TuS Bremen antreten. Eine durchaus schwierige Auswärtsaufgabe.

Anstoß in Bremen auf Kunstrasen ist um 15:00 Uhr!

Sollte das Wetter mitspielen und der Platz bespielbar sein, dann tritt unsere Zweite beim Tabllenletzten GW Ostönnen II auf dem Östönner Geläuf an. Da am Donnerstag bereits ein Nachholspiel der GWO II ausgefallen ist, ist es allerdings fraglich ob das Spiel am Sonntag in Ostönnen stattfinden wird.

Anstoß der Partie in Ostönnen ist um 12:45 Uhr!

Schlüsselspiel in Wickede!

Eine turbulente Woche liegt hinter unserer 1. Mannschaft und am Sonntag wird es weiter hoch hergehen. Während unsere Erste ihr Auswärtspiel im Abstiegsduell gegen Neuengeseke durch den Siegtreffer in der 90 Minute durch Christian Crüsemann gewinnen konnte und sich dadurch Neuengeseke auf Distanz halten konnte, musste unser Team am Donnerstag eine 4:3 Niederlage in Niederense hinnehmen. Obwohl unsere Erste bereits 4:1 zurücklag und auf 4:3 verkürzte, reichte es am Ende nicht mehr zum Ausgleich.

Am morgigen Sonntag gastiert unsere 1. Mannschaft beim TuS Wickede.  Ähnlich wie am vergangenen Sonntag geht es gegen einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf. Mit einem Sieg könnte unsere Erste den Vorsprung auf Wickede auf 7 Punkte anwachsen lassen und bei einer gleichzeitigen Niederlage von Oberense gegen Sassendorf sogar auf 11 Punkte auf einen Abstiegsplatz. Um jedoch den Abstand zu wahren, wäre auch hier ein Punktgewinn im Auswärtspiel wichtig.

Anstoß der Partie ist am Sonntag um 15:00 Uhr in Wickede!

Während unsere Erste das dritte Spiel innerhalb von sieben Tagen bestreitet, muss unsere Second Force weiter pausieren. Das geplante „Nachholspiel“ gegen Jahn Soest, das bereits letzte Woche ausgefallen ist und aufgrund eines spielfreien Wochenendes beider Teams hätte nachgeholt werden können, fällt auch dieses Wochenende dem Wetter zum Opfer.

 

Auswärtsspiele am kommenden Sonntag!

Sofern das Wetter uns dieses Wochenende keinen Strich durch die Rechnung macht, dann stehen für unsere Teams zwei Auswärtsaufgaben an.

Unsere zweite Mannschaft, die aktuell den 3. Tabellenplatz mit zwei Spielen weniger belegt, muss bei dem Siebtplatzierten TuS Jahn Soest antreten und startet damit in die Rückrunde. Mit einem Sieg kann unsere Second Force den Anschluss an den Tabellenführer halten. Anstoß der Partie ist im Jahn Park um 15 Uhr!

Zeitgleich um 15 Uhr in Neuengeseke trifft unsere 1. Mannschaft auf den SC Neuengeseke, der zwei Punkte hinter dem TuS liegt. Ein Punktgewinn im Auswärtsspiel wäre natürlich mehr als wichtig, damit der SCN nicht vorbeiziehen kann.

Wir hoffen das Wetter spielt mit und können die Auswärtsspiele erfolgreich gestalten!