Derbytime in Welver!

Nachdem unsere 1. Mannschaft am gestrigen Donnerstag im Nacholspiel gegen den SV Hilbeck II mit 0:3 in Welver verloren hat, geht es am kommenden Wochenende erneut nach Welver im Derby gegen den SV Welver. Das Spiel gegen Hilbeck hätte auch zugunsten unsere Ersten ausgehen können, wenn man in einer starken ersten Halbzeit von den drei hochkarätigen Chancen zweie rein macht. Aber das Tor wollte nicht fallen. Erst kein Glück und dann kommt auch noch Pech dazu, als der SV Hilbeck seine beiden Chancen eiskalt zur 0:2 Pausenführung nutzt. Nach der Halbzeit konnte unsere Erste zwar auch noch einige Chancen verbuchen, allerdings wollte einfach kein Tor gelingen. Nachdem man dann ab der 58 Minute zudem noch in Unterzahl agieren musste, war das Spiel, auch nach dem 0:3 in der 75 Minute, gegessen. Vielleicht kann man ja im Derby am Sonntag auf ein Erfolgserlebnis hoffen. Mit dem Platz hat man sich ja vertraut gemacht und ein Derby ist ja bekanntlich immer eine besondere Sache! Anstoss der Partie ist am Sonntag um 15:00 Uhr in Welver!

Zuvor startet jedoch unsere 2. Mannschaft in die Rückrunde. Und dies ebenfalls im Derby gegen den SV Welver II. Für Spannung ist gesorgt. Hier ist Abstiegskampf angesagt, denn beide Mannschaften trennt nur 1 Punkt und mit einem Sieg könnte man sich gegenüber dem Tabellenletzen aus Welver etwas Luft verschaffen und den Anschluss an die vorderen Plätze halten. Anstoss ist um 13:00 Uhr!

Wer also seinen Sonntagsausflug plant, sollte auf jedenfall  in Welver vorbeischauen. Es warten zwei spannenden Derbys bei bestem Wetter!!! Das sollte man nicht verpassen. Für Verpflegung im Buchenwaldstadion wird sicherlich gesorgt sein.

Alle guten Dinge sind drei! Und da zwei Derbys nicht reichen gibt es am Montag um 19:00 Uhr noch eine kleine Zugabe. Die Spielgemeinschaft Schwefe/Borgeln/Ostönnen/Oberense der „Alten Herren“ spielt im Freundschaftspiel am Montag ebenfalls gegen die „Alten Herren“ des SV Welver.