„Heimspiel“ in Westönnen!

Nach der 0:7 Niederlage am vergangenen Wochenende beim SC Lippetal, bestreitet unsere Erste am kommenden Sonntag ihr „Heimspiel“ gegen die SpVg Möhnesee. Allerdings nicht wie gewohnt in Schwefe sondern in Westönnen, da es die Platzverhältnisse auf dem Schwefer Platz aktuell noch nicht zulassen dort zu spielen. Dies ist allerdings eine einmalige Sache, um die Mannschaft im Spielrhytmus zu halten. Darüber hinaus wird aktuell sowieso in Westönnen trainiert, sodass es keine große Umstellung für unsere Spieler darstellt. Wir hoffe natürlich, dass es so vielleicht auch mal für ein Erfolgserlebnis reicht.

Anstoß am „Bahndamm“ ist am Sonntag um 15:00 Uhr!

Über Zuschauer auch in diesem speziellen „Heimspiel, die unsere 1. Mannschaft unterstützen, würden wir uns natürlich sehr freuen! Für Getränke ist ebenfalls gesorgt.

Einen Dank nach Westönnen, dass wir unser Heimspiel am „Bahndamm“ bestreiten dürfen und wir über den Außenverkauf mit Getränken versorgt werden.